Spenden

Die Arbeit gemeinnütziger Vereine ist stets auch auf Spenden angewiesen, da nicht alle Wünsche und Bedürfnisse über das normale Budget einer Einrichtung erfüllt werden können. Wir nutzen Spenden beispielsweise, um für bedürftige Bewohner Hilfsmittel anzuschaffen, die von den Krankenkassen nicht gezahlt werden, das Haus gemütlich zu gestalten oder unseren Bewohnerinnen und Bewohnern besondere Angebote bei der Tagesgestaltung zu machen. Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen wollen und sprechen mit Ihnen gerne über unseren momentanen Bedarf.

Für die Ausstellung einer Spendenbescheinigung (über 50 €) ist der Vermerk Ihrer genauen Anschrift auf dem Überweisungsträger empfehlenswert.

Unsere Kontonummer lautet:

Altenpflegeheim Haus am Urselbach

Frankfurter Sparkasse

BLZ 500 502 01, Kto-Nr. 627500

IBAN: DE29 5005 0201 0000 6275 00

BIC: HELADEF1822

Wir sagen Danke!